Bitte wählen Sie Region und Sprache

close

Deutschland/Ă–sterreich/Schweiz

International

Noggerath®
Ăśberlaufsieb
OVF

Das Noggerath® Ăśberlaufsieb OVF ist ein selbstreinigendes Sieb zum Abtrennen von Feststoffen aus dem Abwasser. Ăśblicherweise wird es im Zulauf der Kläranlagen installiert und kommt zum Einsatz, wenn eine Anlage ĂĽberläuft oder das Rechen-/Siebsystem ausfällt.

Alleinstellungsmerkmale

  • Geringe BaumaĂźnahmen erforderlich
  • Einfache NachrĂĽstung
  • Kein Kontakt der Lager mit dem Abwasser
  • Schnelle und einfache Installation
  • Kein Brauchwasserbedarf
  • Abwurf ist frei von Einbauten zur Vermeidung von Verstopfungen
  • Zuverlässiger und automatischer Selbstreinigungsbetrieb

Hohe Betriebssicherheit:

  • keine Verstopfung und/oder Verzopfung
  • kein Durchpressen des Siebgutes durch die Siebfläche

Passend für folgende Märkte

Einblicke

Das Sieb besteht aus einer halbzylindrischen Siebfläche und einer innenliegenden Förder-/ Reinigungsschnecke. Während des Betriebes fließt die Flüssigkeit durch die Siebfläche, wobei Feststoffe mit einem größeren Durchmesser als die Sieblochung zurückgehalten werden. Die automatisch betriebene Schnecke befördert die Feststoffe zur Abwurfzone. Die auf ganzer Länge am Umfang der Schnecke angebrachten Bürsten sorgen für eine optimale Abreinigung der Siebfläche.

A Malata, Spanien

Noggerath® Überlaufsiebe zur Filtration und Rückhalt von Feststoffen an Regenüberlaufbecken/Misch-wasserentlastungen in A Malata (A Coruña), Spanien

vertical_align_top