Bitte wählen Sie Region und Sprache

close

Deutschland/Ă–sterreich/Schweiz

International

Noggerath®
Ăśberlaufsieb
OVF / OVF-R

Zuverlässiges Abtrennen und Filtern von Feststoffen in kommunalen und industriellen Abwasseraufbereitungsanlagen. Vielfach bewährt zum Schutz von Gewässern oder nachgeschalteter Prozesse.

Alleinstellungsmerkmale

  • Optimaler FeststoffrĂĽckhalt und minimaler hydraulischer Widerstand
  • Automatische Zwangsreinigung und freier axialer Abwurf
  • geringer Platzbedarf und maximale Anpassung an örtliche Gegebenheiten
  • Einfache Wartung durch verschraubte Hauptkomponenten
  • Kein Brauchwasserbedarf

Passend für folgende Märkte

Einblicke

Die Noggerath® Ăśberlaufsiebe OVF und OVF-R  sind Spiralsiebe mit automatischer Zwangsreinigung der Siebfläche. Sie dienen in kommunalen oder industriellen Abwasseraufbereitungsanlagen an Ăśberlaufschwellen zur Bypass-Siebung von Entlastungswassermengen. Die Siebe bestehen aus einem halb-zylindrischen Lochblech-Siebtrog und einer innenliegenden Förder-bzw. Reinigungsschnecke. Während des Betriebs flieĂźt die FlĂĽssigkeit vertikal auf ganzer Sieblänge bei dem OVF von oben nach unten und bei dem OVF-R (Reverse) von unten nach oben durch die Siebfläche, wobei die Feststoffe zurĂĽckgehalten und durch die automatisch betriebene Schnecke zur Abwurfzone befördert werden. Auf ganzer Länge am Umfang der Schnecke angebrachte BĂĽrstensegmente sorgen fĂĽr eine optimale Reinigung der radialen Siebflächen und verhindern das DurchdrĂĽcken des Rechengutes durch das Sieb.

A Malata, Spanien

Noggerath® Überlaufsiebe zur Filtration und Rückhalt von Feststoffen an Regenüberlaufbecken/Misch-wasserentlastungen

vertical_align_top