Bitte wählen Sie Region und Sprache

close

Deutschland/Ă–sterreich/Schweiz

International

Weitergehende Abwasserbehandlung

Elimination von Phosphor und Spurenstoffen mittels zuverlässiger Technologien von unserer Marke Passavant®. Durch Bevorratung und Zugabe von Adsorptionsmitteln können Phosphor und Spurenstoffe im Abwasser wirksam entfern werden. Unsere Lösungen der vierten Reinigungsstufe tragen zu einem geringeren Schadstoffeintrag bei.

Einblicke

Unsere innovative Primärschlammsiebung Passavant® CarbonExtract® ermöglicht eine platzsparende Vorfiltration statt Vorklärung z.B. bei Nachrüstung von Kläranlagen mit einer Schlammfaulung.
In der biologischen Klärstufe werden Mikroorganismen genutzt, die gelöste Stoffe aufnehmen und verarbeiten. Unsere Passavant® Belüftungssysteme spielen an dieser Stelle eine große Rolle, da sie ein sauerstoff- reiches Milieu schaffen und eine effiziente Durchmischung von Schlamm und Wasser sorgen.

Mittels unseres Aqualogic® Reglersystems können die verschiedenen, teils gegenläufigen Einzelprozesse rund um die biologische Klärstufe energieeffizient und intelligent ganzheitlich geregelt werden. Dies sorgt für Energieeinsparung und bessere Ablaufwerte.

Für die weitergehende Abwasserreinigung (3. und 4. Reinigungsstufe Kläranlage) bieten wir individuelle und einmalige Lösungen zur Nachrüstung und Prozessoptimierung u.a. Passavant® Räumtechnik zur Nachklärbecken-Optimierung

Passavant® Tuchfiltration MCF für bessere Phosphorablaufwerte
FĂĽr die zunehmend bedeutendere Spurenstoffelimination werden diese Technologien idealerweise mit der Aktivkohleadsorption von polaren Mikroschadstoffen kombiniert.

vertical_align_top