Bitte wählen Sie Region und Sprache

close

Deutschland/Ă–sterreich/Schweiz

International

Passavant® Druckbelüftung Roeflex & Bioflex

Weltweit bewährt: Ökonomische Belüftung von Belebungsbecken in biologischen Abwasserreinigungsanlagen – bei maximalen Sauerstoff-Eintragswerten und einem Höchstmaß an verfahrenstechnischer Flexibilität.

Alleinstellungsmerkmale

  • Einfache Installation und geringes Investitionsvolumen
  • Weltweit in unzähligen Installationen in langlebigem Einsatz bewährt
  • Hoher Sauerstoffeintrag – durch zahlreiche Tests anerkannter Institute belegt
  • Optimale Anpassung an Beckenform und Einblastiefe
  • Bestmögliche Auslegung unter BerĂĽcksichtigung der Belegungsdichte, Beaufschlagung und Sauerstoffeintrag – dank langjähriger Erfahrung

Einblicke

Die feinblasige Passavant® Druckbelüftung mit bewährtem Membranbelüfter wird weltweit in Kläranlagen eingesetzt und ständig weiterentwickelt. Anders als bei starrporösen Belüftern, z. B. aus Keramik, ist ein intermittierender Betrieb möglich und somit ist eine hohe Betriebssicherheit und Variabilität gewährleistet.

Zur Luftzufuhr öffnen sich kleinste Schlitze in der elastischen Membran, sodass feine Luftblasen in das Wasser eingetragen werden. Nach Abstellen der Luftzufuhr schließen sich die Schlitze vollständig. Gleichzeitig drückt die Wassersäule die Membran fest auf den Stützkörper, die Lufteintrittsöffnung wird somit abgedichtet. Durch diese doppelte Abdichtung wird der Eintritt von Flüssigkeit in das Belüftungssystem verhindert.

Um fĂĽr jedes Abwasser den passenden BelĂĽfter zu liefern, stehen Membranen aus unterschiedlichen Elastomeren zur VerfĂĽgung.

vertical_align_top