Bitte wählen Sie Region und Sprache

close

Deutschland/Ă–sterreich/Schweiz

International

Noggerath®
Trommelrechen
RBS

Abtrennung von Feststoffen bzw. Störstoffen aus einer Flüssigphase inklusive Rechenguttransport, Entwässerung, Kompaktierung und Austrag zur weiteren Entsorgung. Mit dem Noggerath® Trommelrechen RBS bietet Ihnen Aqseptence Group ein kompaktes System zur maschinellen Abwasserbehandlung.

Alleinstellungsmerkmale

  • Rechenrosttrommel mit strömungsgĂĽnstigem Stabprofil (Formfaktor 0,92) zur Reduzierung der hydraulischen Verluste und maximaler Durchsatzleistung
  • Elektrisch ĂĽberwachter Pressbereich mit Reinigungsöffnung fĂĽr Inspektion und Wartung
  • Verstellbare StĂĽtzfĂĽĂźe zur einfachen Montage
  • Senkrechter Abwurf in einen Behälter, Fördersystem oder Absackvorrichtung fĂĽr eine hygienische Entsorgung
  • Keine Sohltasche oder Sohlsprung erforderlich
  • Geringe Bauhöhe ĂĽber Gerinneoberkante bzw. größere Abwurfhöhen bei geringerer Raumhöhe möglich

Einblicke

Das Prozess- bzw. Abwasser gelangt stirnseitig in die Rechenrosttrommel, die mit einem Winkel von 35° im Gerinne oder in einem Behälter angeordnet ist. Die Feststoffe im Abwasser setzen sich auf den Rechenstäben im Inneren der Trommel ab. Der dadurch verursachte Aufstau des Abwassers wird über eine Differenzdruckmessung erfasst und versetzt eine umlaufende Rechenharke in Rotationsbewegung. Die abgesetzten Feststoffe werden von der Harke zum oberen Scheitelpunkt transportiert, wo sie mit Unterstützung einer Spritzleiste in eine zentrisch angeordnete Spiralpresse fallen. Ein zusätzlich im Abwurfbereich installierter Reinigungskamm entfernt alle verbleibenden Rückstände.

Das Rechengut wird transportiert, gewaschen, entwässert und verdichtet, wobei eine Volumenreduktion bis zu 70% und ein Trockengrad von etwa 35 – 40% oder mehr in Abhängigkeit vom Rechengut erreicht werden.

Entsprechend den Anforderungen an die Organik-Auswaschung kann eine zusätzliche Waschvorrichtung im Pressbereich installiert werden. Der Noggerath® Trommelrechen RBS kann sowohl im offenen Betongerinne montiert, als auch in einem hygienegekapselten Edelstahlbehälter integriert werden (z.B. als Fäkalannahmestation).

vertical_align_top